Drucken

Xagrid® 0,5 mg

Wirkstoff

Anagrelid

Darreichungsform

Kapsel

Stärke

0,5 mg

Aufdruck, Farbe, Form, Prägung

S 063

Anwendungsgebiete

Xagrid® wird zur Behandlung von Patienten mit essentieller Thrombozythämie eingesetzt. Essentielle Thrombozythämie ist eine Erkrankung des Knochenmarks, bei der zu viele Blutplättchen (Thrombozyten) gebildet werden. Größere Mengen dieser Blutplättchen im Blut können zu schwerwiegenden Problemen bei der Blutzirkulation bzw. bei der Blutgerinnung führen.

Wirkung

Xagrid® ist ein Arzneimittel, das in die Entwicklung der Blutplättchen eingreift. Es verringert die Anzahl der im Knochenmark gebildeten Blutplättchen und reduziert auf diesem Weg die Zahl der im Blut zirkulierenden Blutplättchen wieder auf ein normales Maß.

Schwangerschaft, Stillzeit, Zeugung

Die Einnahme während der Schwangerschaft ist nicht empfohlen.

Nebenwirkungen, bei denen Sie sofort Ihren behandelnden Arzt kontaktieren sollten
  • Verschlechterung der Nieren- oder Leberwerte
  • Blutungen
  • Fieber
  • Schmerzen
  • Infektionen
Einnahmezeitpunkt
  • Die Anfangsdosis muss mindestens 1 Woche aufrechterhalten werden. Normalerweise lässt sich innerhalb von 14 – 21 Tagen nach Behandlungsstart ein Abfall der Thrombozytenzahl beobachten und bei den meisten Patienten lässt sich ein angemessenes therapeutisches Ansprechen bei einer Dosis von 1 – 3 mg/Tag erreichen und aufrechterhalten.
  • Die Kapseln müssen im Ganzen mit einem Glas Wasser geschluckt werden. Nahrungsmittel können die Aufnahme von Anagrelid verzögern.
  • Sie dürfen nicht zerdrückt und der Inhalt darf nicht in einer Flüssigkeit verdünnt werden.
Generelle Schutzmaßnahmen bei Einnahme/zur Einnahme oder Generelle Hinweise zur Einnahme

Diese Broschüre bietet eine orientierende Übersicht der Interaktionen ausgewählter, in Österreich zugelassener Arzneimittel mit dem jeweiligen oralen Zytostatikum. Sämtliche Angaben sind sorgfältig geprüft und anhand von Literaturangaben verifiziert, erfolgen jedoch ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Weitere Informationen zu diesem Präparat sind für registrierte und eingeloggte Angehörige eines medizinischen Fachkreises verfügbar.

Einloggen

Gedruckt am 15.05.21 10:43:48.